Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Rettungsfähigkeit

Eingeschränkte (kleine) Rettungsfähigkeit (Lehrschwimmbecken bis 1,20 m Wassertiefe)

Voraussetzung für die Leitung von Schwimmgruppen in solchen separaten Lehrschwimmbecken ist, dass die Lehrkräfte im Besitz des
Deutschen Schwimmabzeichens (Bronze) sind und dass sie

  • einen 5 kg schweren Gegenstand von der tiefsten Stelle des Beckens heraufholen und zum Beckenrand bringen,
  • eine Person schleppen und
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen ergreifen können.
 
Allgemeine (große) Rettungsfähigkeit (öffentliche, beaufsichtigte oder schuleigene Bäder ab 1,20 m Wassertiefe)

Rettungsfähig im Sinne dieses Erlasses sind Lehrkräfte die

- im Besitz des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (Bronze) sind oder

- im Besitz des Deutschen Schwimmabzeichens (Bronze) sind und

  • von der Wasseroberfläche aus einen 5 kg schweren Gegenstand vom Beckenboden heraufholen und zum Beckenrand bringen,
  • ca. 10 m weit tauchen,
  • Umklammerungen durch in Gefahr geratene Personen entweder vermeiden oder sich aus diesen lösen,
  • einen etwa gleich schweren Menschen mittels Kopf- oder Achselschleppgriff ca. 15 m weit schleppen und an Land bringen und
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen ergreifen können.

 

Theoretische Lerneinheiten
  • Ertrinkungs- und Badetod
  • Verhalten bei Rettungen
  • Rettung durch Schwimmen
  • Abwehr von Umklammerung
  • Rettung mit Hilfsmitteln
  • Bewusstlosigkeit / Seitenlage
  • Kreislaufstillstand / Herz-Lungen-Wiederbelebung (einschl. Demonstration des AED)

 

Abnahme

Die Prüfung zur Rettungsfähigkeit (6 Lerneinheiten á 45 Minuten) findet an zwei Abenden statt.

Anmeldungen und Fragen zur Prüfung werden unter ausbildung@bedburg-hau.dlrg.de entgegengenommen.

 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.